KOSTENLOSER VERSAND AB 100 € *
Kundenbewertung: 4,9 / 5 (aus 5.000+ Bewertungen)
Kostenloser Versand ab 100€*
Weltweite Lieferung
Lieferzeit ab 24 Stunden*
Tel +49 (0) 911 979218-0
de | en
Familie Berster heißt Sie Willkommen
 

Dresdner Christstollen Rezept


Back- und Zubereitungszeit:  ca. 90 Minuten Ruhezeit: mind. 1 Nacht  Schwierigkeitsgrad: Mittel

Sie wollen selbst einen Christstollen nach Dresdner Art backen? Kein Problem mit unserem Rezept, dass Sie ganz nach ihren Wünschen und Vorlieben anpassen können. 

 

Dafür benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1000g Mehl
  • 500g weiche Butter
  • 600g Rosinen
  • 200g Korinthen
  • 250ml warme Milch
  • 150g Zucker
  • 150g gemahlene Mandeln
  • 200g Orangeat/Zitronat gemischt
  • 2 Bio Zitronen
  • 2 Würfel Hefe
  • 4 cl Rum
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kardamom
 Dresdner Christstollen selbst gebacken

 

Stollen aus Dresden kaufen

Die Zubereitung des Christstollens ist zwar nicht schwer, nimmt jedoch einige Zeit in Anspruch, da der Stollen mehrmals ruhen muss. Falls Sie diese Zeit nicht haben, können Sie bei uns im Onlineshop einfach einen leckeren Dresdner Christstollen kaufen. Der Original Christstollen wir nach alt überliefertem Rezept in der Dresdner Traditionsbäckerei gebacken und ofenfrisch verschickt. So können Sie ihn bequem und einfach zu Hause genießen.

Dresdner Christstollen kaufen


So bereiten Sie den Stollen zu:

  1. Bereits am Vortag die Rosinen und Korinthen waschen, mit Rum begießen und über Nacht ziehen lassen. Wer lieber eine alkoholfreie Variante bevorzugt, kann stattdessen auch Apfelsaft verwenden.
  2. Am nächsten Tag die Hefe zerreiben, mit 1 EL Zucker und 3 EL warmer Milch vermischen und an einem warmen Ort für 15 Minuten gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit können Sie die Zitronen gründlich waschen und die Schale fein abreiben und die Butter schmelzen.
  4. Anschließend zwei Drittel des Mehls in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Kuhle formen.
  5. Die Hefemischung in der Mulde mit den Gewürzen, restlichen Zucker, Zitronenschale, Butter, warmer Milch und dem Mehl zu einem weichen Brei verrühren bis dieser Blasen wirft.
  6. Zum Schluss das letzte Drittel Mehl unterkneten und abschließend Rosinen, Korinthen, Mandeln, und Orangeat/Zitronat dazugeben.
  7. Den Teig anschließend für mindestens eine Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  8. im Anschluss zwei Stollen formen, diese auf ein gefettetes Backblech legen und erneut etwas ruhen lassen.
  9. Im vorgeheizten Ofen (Umluft 160°C) auf mittlerer Schiene 50-60 Minuten backen.
  10. Den abgekühlten Stollen mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.



Wir wünschen viel Spaß beim Backen guten Appetit!

Lebkuchen-Markt.de ist durchschnittlich mit 4.9 von 5 Sternen ausgezeichnet, auf Grundlage von 5509 eKomi-Verkäuferbewertungen.